Die 600 Fachwerkhäuser von Duderstadt

Das über 1000-jährige Duderstadt, zwischen Harz, Weserbergland und Thüringer Wald gelegen, zählt zu den schönsten mittelalterlichen Städten Deutschlands. Beeindruckende Baudenkmäler, wie die Basilika St. Cyriakus, St. Servatius, das Kloster der Ursulinen und mehr als 600 farbenfrohe Fachwerkhäuser, säumen die Straßen und Gassen der Stadt.

 

Das altehrwürdige Rathaus repräsentiert Bürgerstolz und Wohlstand der einstigen Hansestadt. Es ist eines der ältesten und schönsten Deutschlands, dessen Baugeschichte nachweisbar bis ins Jahr 1302 zurückführt. Einst als „Kophus“ (Kaufhaus) erbaut, diente es den Händlern als Marktplatz und war Mittelpunkt städtischen Lebens. Heute ist es touristisches Zentrum, Stätte der Begegnung, Bildung und der Kultur. Eine spannende Zeitreise in das alte Duderstadt bietet den Besuchern die mediale Ausstellung zur Rathaus- und Stadtgeschichte. Über neun Ausstellungsebenen – von den Gewölbekellern mit der Folterkammer bis hoch hinauf zu den Fledermäusen im Turm gibt es eine Menge zu entdecken. Duderstadts Wahrzeichen ist der Westerturm mit seinem markant verdrehten Helm. Der Teufel leibhaftig soll seine Hände dabei im Spiel gehabt haben. Das Stadttor aus der mittelalterlichen Stadtbefestigung lädt seine Besucher im Zuge der interessanten Ausstellung des Westerturm-Ensembles zu einer einmaligen Zeitreise ein.

 

Zahlreiche Straßencafés und gemütliche Restaurants verwöhnen die Besucher Duderstadts bei einem Bummel durch die großzügig angelegte Fußgängerzone im Herzen der historischen Altstadt. Liebevoll eingerichtete Ferienwohnungen, schmucke Landgasthäuser und stilvolle Hotels in zentraler Lage bieten ideale Voraussetzungen für einen Kurzurlaub.

 

Der Seeburger See, die Rhumequelle, die Wilhelm-Busch-Mühle, der alternative Bärenpark, das Heinz Sielmann Natur-Erlebniszentrum auf Gut Herbigshagen und das Grenzlandmuseum Eichsfeld sind nur einen Katzensprung von Duderstadt entfernt.

 

Genießen Sie die Zeit und entdecken Sie auf ausgewählten Rad- und Wandertouren das Grüne Band und viele weitere schöne Ziele in der facettenreichen Natur- und Kulturlandschaft des Eichsfelds.

Design trifft Tradition

Ästheten, Designverliebte, Erholungssuchende und Genussmenschen werden sich in das inmitten malerischer Natur liegende Design Hotel Resort & Spa Zum Löwen geradezu verlieben. Jahrhundertealte Geschichte trifft auf moderne Kunst, feine Kulinarik zeigt sich geerdet und heimatverbunden. Hier inspirieren avantgardistischer Style und liebevolle Details die Sinne. Zwei Terrassen laden zu entspannten Spätsommerabenden ein, gemütliche Regentage verbringt man vor dem knisternden Feuer im Kaminzimmer oder im eleganten Restaurant inmitten von zahlreichen Kunstoriginalen. Relaxt wird im BAINS DOUCHES Spa im smaragdgrünen Pool, in der Salzgrotte oder in der finnischen 90 Grad Sauna. Hier findet jeder seinen Lieblingsplatz.

 

Design Hotel Resort & Spa Zum Löwen
Marktstraße 30
37115 Duderstadt
+49 5527 849 000
info@hotelzumloewen.de
www.hotelzumloewen.de

Wie schmeckt Heimat?

In den kühlen Gewölbekellern des Hotels zum Löwen wird an die beinahe 600 Jahre alte Brautradition der Stadt angeknüpft. Gab es noch im 15. Jahrhundert rund 350 kleine Brauereien in der Stadt, ist die Duderstädter Braumanufaktur heute die einzige. Braumeister Gabriel Ballüer braut mit seinem engagierten Team Biere mit einem überdurchschnittlich hohen Stammwürzeanteil – das sorgt für den vollmundigen, runden Geschmack. Wer selbst in die Gewölbe unter der alten Fachwerkstadt hinabsteigt, den Geschmack von Heimat und die traditionsverbundenen, jungen Menschen hinter dem Bier kennenlernen möchte, bucht eine Brauereiführung oder Bierverkostung telefonisch oder per E-mail.


Duderstädter Braumanufaktur GmbH & Co. KG
Hindenburgring 39
37115 Duderstadt
+49 5527 849 6184
info@heimatliebe-bier.de
www.heimatliebe-bier.de

Kontinentkarte Markierung Duderstadt

Das überwiegend mittelalterliche Stadtbild wird geprägt von rund 600 Bürgerhäusern verschiedener Stilepochen – hauptsächlich Fachwerkhäusern – den beiden großen Stadtkirchen St. Cyriakus und St. Servatius mit ihren mächtigen Türmen, dem Westerturm mit seiner prägnant gedrehten Spitze, der restaurierten Stadtmauer sowie dem Rathaus, einem der ältesten Deutschlands.

Gästeinformation Duderstadt
Historisches Rathaus
Marktstraße 66
37115 Duderstadt
+49 5527 841 200
info@duderstadt.de
www.duderstadt.tourismus.de

Inhalt aus Ausgabe: Herbst 2021

In unserer Herbstausgabe reisen wir an die deutsche Nordseeküste, besuchen Orte, Städte und Inseln. Sehen uns um in der Region. Wir fahren weiter über die deutsche Fachwerkstraße, erleben interessante Städte in Franken und Bayern. Und wir reisen in die USA, Jamaika, nach Brasilien, erleben Japan im Herbst… – kurz, wir sind wieder unterwegs…
Druckfrisch im Verkaufsregal !

Herbst 2021

In unserer Herbstausgabe reisen wir an die deutsche Nordseeküste, besuchen Orte, Städte und Inseln. Sehen uns um in der Region. Wir fahren weiter über die deutsche Fachwerkstraße, erleben interessante Städte in Franken und Bayern. Und wir reisen in die USA, Jamaika, nach Brasilien, erleben Japan im Herbst… – kurz, wir sind wieder unterwegs…